März 3 2007

Geschäftsmodell entwickeln

Übersicht > Geschäftsmodell entwickeln > Was bedeutet es selbständig zu sein ?

Ein Geschäftsmodell entwickeln bedeutet ein Konzept zu erarbeiten, wie mit einem Unternehmen Gewinne erwirtschaftet werden sollen.  Es gibt zahlreiche standartiserte Geschäftsmodelle, die jedoch alle einen Käufer benötigen um sich zu finanzieren.

Der Käufer oder Kunde muss das Gefühl haben einen höheren Wert zu bekommen, als er bereit ist zu zahlen. Es gibt aber auch Existenzbedürfnisse, die auch bei gefühlt überhöhten Preisen bezahlt werden müssen.

Geschäftsmodell entwickeln

[adrotate group=“1″]

In meinem Fall als IT-Dienstleister sah ich meinen Vorteil in meiner Fachkompetenz. Ich konzentrierte mich mehr auf die Anwendung meiner Kenntnisse, die ich in Rechnung stellte, als auf den Handel mit möglichst teuren oder vielen Produkten, um eine entsprechende Gewinnmarge zu erzielen.

 

 

Skalierbarkeit

Die Skalierbarkeit eines Geschäftsmodells sieht äußerst lukrativ aus, da es sich beliebig wiederholen lässt. Konkret bedeutet es, ich entwickel ein Produkt z.B. eine Software und kann die an beliebig viele Kunden verkaufen. Somit habe ich einmalige Investitionen, aber x-mal Ertrag. Solche digitalen Produkte werden oft im Internet als die Lösung für das Thema „Geld verdienen im Internet“ vorgeschlagen. Doch die Realität des Absatzes sieht leider anders aus.

Franchise-Systeme

Franchising ist auch eine Form sein Geschäftsmodell zu multiplizieren und zu verkaufen. Deshalb habe ich im letzten Monat davon abgeraten sich einem Franchise-System anzuschließen, da es eher die Gewinnerzielungsabsicht der Franchise-Geber verfolgt und meistens zu Nachteilen der Franchise-Nehmer ist.

Doch, wer eher auf strukturiertes Arbeiten nach Konzept und trotzdem einen gewissen Handlungsspielraum möchte, genug Investitionskapital mitbringt, der sollte sich informieren. Z.B. kann man so nen kleine Backshop zu relativ kleinem Geld aufmachen.

Doch darf man nicht die großen Sprünge erwarten. Denn die Frage bleibt, warum wird dieses Geschäft als Franchise angeboten und nicht einfach mit Angestellten versorgt und selber durchgezogen ?

Was bedeutet es selbständig zu sein ?

Im nächsten Monat beschreibe ich, wie mein Leben sich verändert hat, seitdem ich selbständig arbeite. Jetzt muss man bedenken, dass ich bis 2013 „nur“ nebenberuflich selbständig war und das Gefühl nach der Existenzgründung im Januar 2013, total anders war als bisher. Lest den Artikel: April 2007 – Was bedeutet es selbständig zu sein?…


Schlagwörter: , , , , ,

Veröffentlicht3. März 2007 von selbstaendig365 in Kategorie "Allgemein", "Geschäftsidee", "Geschäftsmodell", "Gründung", "Tagebuch

2 COMMENTS :

  1. Pingback: Übersicht Tagebuch - Selbstaendig365

  2. Pingback: Geschäftsidee finden - aus dem Tagebuch eines Selbständigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.